10 Mikrometeorite

Urbane Mikrometeorite

Staubpartikel aus dem Kosmos fallen als Mikrometeorite täglich in Scharen auf die Erde, ohne dass jemand groß Notiz davon nimmt.

Forschungen zu dem Thema konzentrierten sich bislang auf schwer zugängliche Gebiete wie die Antarktis oder auf Sedimentablagerungen aus der Zeit vor menschlicher Aktivität, denn die heutigen vom Menschen bzw. der Industrie erzeugten Stäube erschweren hierzulande das Auffinden der kosmischen Partikel.

Wer aber intensiv nach Mikrometeoriten sucht und weiß, wie und wonach er schauen muss, der kann sie auch in urbanen Gebieten und sogar in der Stadt zwischen Myriaden von terrestrischen Staubkörnern entdecken. Die kosmischen Spherulen bringen eine große Vielfalt in Form, Farbe und Oberflächenbeschaffenheit mit und jeder Partikel ist einzigartig.

Diese Seite liefert eine Einführung in das Thema und gibt mit aktuellen Beiträgen und einer Bilder-Galerie Hilfestellung für die Suche nach Mikrometeoriten, Mikrometeorite zu erkennen und diese zu analysieren. Eine durchsuchbare Datenbank (auf englisch) hunderter gefundener und analysierter Mikrometeorite mit vielfältigen Filtermöglichkeiten ermöglicht, tiefer in die Welt der kosmischen Spherulen und deren charakteristischen Merkmale einzutauchen.

Viel Spaß beim Erkunden!